Over ons

Tischlein deck dich

Während des Herbstes nehmen die Menschen nicht mehr alte Maerchenbuecher aus den Regalen raus, wenn sie sich ins sagenhafte Welten verschmelzen möchten. Sie verleiben sich nicht mehr in Prinzen ein, töten keine Drachen mehr und tanzen nicht auf den Festen ,die sieben Tage und sieben Nächte dauern . Die Märchenwelt endet mit Ende des Buches. Mit Ende des Menüs beginnt das Märchen wieder.

Es war einmal, hinter vielen Kreuzungen Richtung Pezinok hockte in Dorf namens Slovensky Grob eine Gansrestaurant. Tischlein deck dich wurde sie genannt, Gänse wurden dort gebacken.

In den frühen Abenden breitete sich das Geruch des Gansbraten durch den Kamin aus, verbreitete die Nase, die zehn Finger wurden von den salzigen Loksa geleckt. Das Rotkraut schreibte mit ihrem süβsauerem Geschmack eine Mappe auf der Zunge und feine, knusprige Haut der Gans knickerte unter der Berührung der Handflächen.

Das dunkle Gansbraten tauete in Mund wie Butter und hinterlies ein Gefühl des Wollustes. Das ganze Geschmack wurde mit dem Wein koruniert.

Erleben sie märchenhafte Gänsenmahle ohne dies, dass sie sich in einem Kampf befinden, an Ende der Welt reisen oder die Rapunzel retten.

Mit dem Ende des Menüs beginnt das Märchen

Wir freuen uns auf Ihrem Besuch